Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Deisenhausen: Unbekannte randalieren in Krumbach und Deisenhausen

Deisenhausen
08.06.2021

Unbekannte randalieren in Krumbach und Deisenhausen

Die Polizei sucht Zeugen zu Taten in Krumbach und in Deisenhausen. Beide Male kam es zu Sachbeschädigungen.
Foto: Alexander Kaya

Hütte an der Grundschule Deisenhausen und Gewerbebetrieb in Krumbach waren Ziel von Randalierern. Die Polizei sucht Zeugen zu beiden Taten.

Im Verlauf der letzten Tage drangen bislang unbekannte Täter in eine Holzhütte auf dem Gelände der Grundschule in der Nattenhauser Straße in Deisenhausen ein. Die Täter brachen ein Vorhängeschloss auf und gelangten so in die Hütte, berichtet die Polizei. Neben dem Fallrohr der Dachrinne wurde auch noch eine Kehrmaschine beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.

Krumbach: Unbekannte randalieren in der Nordstraße

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte auf dem Gelände des Gewerbegebietes in der Nordstraße randaliert. Mehrere Metallpfosten wurden aus der Verankerung gerissen und entwendet. Außerdem beschädigten die Täter laut Polizei noch einige Abfalleimer. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Hinweise zur Aufklärung beider Taten erbittet die Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-0. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.