Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Die Lust des Diebes auf ein Fläschchen Sekt

10.02.2015

Die Lust des Diebes auf ein Fläschchen Sekt

Wegen eines durstigen Diebes musste die Polizei in einem Supermarkt in Krumbach ermitteln.
Bild: Bernhard Weizenegger

Im Laden Durst bekommen

Der Durst überkam offenbar einen 29-jährigen Mann am Montagnachmittag in einem Supermarkt in der Krumbacher Brühlstraße. Und dort stehen die Regale ja so voll. Wie die Polizei berichtet, beobachtete eine Angestellte des Ladens wie der Mann mit einer kleinen Flasche Sekt in der Hand, an der Information vorbei in Richtung Ausgang spazierte. Die Frau sprach den 29-Jährigen auf die Bezahlung hin an, wobei dieser sofort einräumte, die Ware nicht bezahlt zu haben. Schließlich meldete sich außerdem noch eine Kundin, die beobachtet hatte, wie der Mann im Markt weitere Piccolos ausgetrunken hatte. Insgesamt konnten fünf leere Fläschchen aufgefunden und ihm zugeordnet werden. Eine Vernehmung vor Ort konnte die Polizei mit dem Mann nicht durchführen, so der Bericht, da er stark alkoholisiert gewesen sei. (adö)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren