1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Digitales Klassenzimmer auch für Balzhausen

Balzhausen

20.12.2018

Digitales Klassenzimmer auch für Balzhausen

Für die Theresia-Haltenberger-Grundschule Balzhausen hat der Schulverbands-Ausschuss den Haushaltsplan für 2019 beraten und ohne Gegenstimme beschlossen. Er tritt im Januar 2019 in Kraft.
Bild: Karl Kleiber

Versammlung verabschiedet Gesamthaushalt von 243700 Euro. Welche Akzente bei den Investitionen gesetzt werden.

Bei der jüngsten Sitzung des Schulverbandes Balzhausen (SVB), zu dem die Gemeinden Aichen und Ziemetshausen gehören, trug Verbandsrat Anton Birle das Ergebnis der Jahresrechnung 2017 vor: Sie schloss im Verwaltungshaushalt (VWH) mit 163700 Euro (Ansatz 163000 Euro) und im Vermögenshaushalt (VMH) mit 66300 Euro (Ansatz 57700 Euro) ab.

Des Weiteren wurde der Haushaltsplan für 2019 einstimmig beschlossen. Dabei entwickelte sich eine Diskussion um ein Digitales Klassenzimmer, das auch in Balzhausen eingerichtet werden solle, denn hier sei einiges im Unklaren und bedürfe noch eingehender Diskussionen und Klärungen.

Die Bürgermeister Anton Birle (Ziemetshausen), Alois Kling (Aichen), Daniel Mayer, Balzhausens Gemeindechef und Vorsitzender, Kämmerin Martina Fahrner von der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Thannhausen sowie Schulleiterin Karin Stadler bilden den Verbands-Ausschuss. Fahrner trug die Haushalts-Satzung für 2019 vor. Die Räte beschlossen ohne Gegenstimme Folgendes: Die durch Einnahmen nicht gedeckte Finanzlücke zur Finanzierung des VWH wird mit 181500 Euro festgestellt und nach Anzahl der Schüler auf die Mitglieder des SVB umgelegt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das Haushalts-Volumen für 2019 beträgt 243700 Euro, wobei 182400 Euro in Einnahmen und Ausgaben auf den VWH entfallen. Der VMH umfasst 61300 Euro. Die Umlage pro Schüler steigt um 17,47 Euro auf knapp 2300 Euro und beträgt für den gesamten Schulverband 181500 Euro. Für geplante Investitionen wird keine Umlage erhoben.

Zum Stichtag Oktober 2018 betrug die Schülerzahl wie im Vorjahr 79, von denen 33 (-3) aus Balzhausen, 43 (+7) aus der Gemeinde Aichen und drei (-1) aus Lauterbach und Hellersberg kamen. Die beiden Weiler gehören politisch zwar zu Ziemetshausen, aber zum Schulsprengel Memmenhausen (Gemeinde Aichen).

Die größten Ausgabe-Posten im VWH sind 44100 Euro an Pachten für Schule und Turnhalle, 39600 Euro an Personalkosten (Tariferhöhungen bereits eingeplant) sowie die Kostenbeteiligung am Unterhalt der Sportstätten in Höhe von 9500 Euro. An Verwaltungskosten an die VG-Verwaltung sind 14400 Euro zu entrichten.

Rasenmäher und Smart-Board müssen angeschafft werden

Im VMH sind Investitionen in Höhe von 33500 Euro vorgesehen. Es müssen ein Rasenmäher und ein Smart-Board angeschafft sowie das eingebaute WLAN-Netz bezahlt werden. Die Beschaffung der Geräte für ein Digitales Klassenzimmer bereite noch etwas Sorge, meinte Verbandsrat Birle, denn diese sollte nach eingehender Absprache einheitlich erfolgen. Somit hätten die Schüler, besonders wenn sie an eine höhere Schule wechseln, die gleichen Arbeitsbedingungen. Hier sollte man noch mit der Anschaffung warten, was auf Landkreisebene geschehe. In die gleiche Kerbe schlug Schulleiterin Stadler: Nach dem Regierungswechsel in Bayern sollte man abwarten, ob das Förderprogramm für diese Anschaffungen so bleibe, wie es aktuell sei. Noch unklar sei auch, wer die Software-Betreuung übernehmen und finanzieren solle.

Aus den Rücklagen, die Ende 2018 noch 53700 Euro betragen werden, ist 2019 eine Entnahme von 32500 Euro vorgesehen. Damit werden auch 27800 Euro eines Darlehens zurückgezahlt. Vom VWH werden dem VMH 17800 Euro zugeführt. Mit 3:0 wurde dem Haushaltsplan 2019 zugestimmt.

Kämmerin Fahrner erläuterte abschließend in ihrem Halbjahres-Bericht die Abwicklung des Haushaltes 2018, die in allen Bereichen mit den Ansätzen im Plan übereinstimme, lediglich Mieten und Pachten werden erst Ende 2018 fällig.

Mit 3:0 Stimmen wurde beschlossen, dass der Vorsitzende ermächtigt wird, die Zweckvereinbarung für den kostenlosen Datenschutz zwischen dem Landkreis Günzburg und der Verbandsschule Balzhausen abzuschließen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren