Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ebershausen: Gemeinsam gegen die Langeweile

Ebershausen
30.06.2015

Gemeinsam gegen die Langeweile

Laufen sich vor der Kulisse des Austragungsortes Ebershausen für den Landkreislauf warm: die Mitglieder der Flüchtlingsmannschaft "International Running Team" aus Ichenhausen mit ihren Betreuern Stefan Schlosser, Martin Birkner und Alexander Ohgke sowie Gastläuferin Silvia Schreiner-Metzele.
Foto: Alois Thoma

Wie sich Ichenhauser Flüchtlinge und ihre Trainer auf den Landkreislauf vorbereiten.

Yousef wartet mit Ehefrau und vier Kindern auf beengtem Raum im Heim für Asylbewerber in Ichenhausen seit neun Monaten auf die Genehmigung seines Asylantrages. Verständlich, dass ihm dabei immer häufiger die Decke auf den Kopf fällt. Deshalb hat er spontan zugesagt, in einem Team aus Asylbewerbern beim Landkreislauf in Ebershausen mitzulaufen. Er ist einer der in Ichenhausen untergebrachten Flüchtlinge, die sich am 4. Juli unter dem Namen „International Running Team“ (IRT) der Herausforderung stellen werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.