1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ein erfolgreich bewältigter Lebensabschnitt

Realschulabschluss

27.07.2016

Ein erfolgreich bewältigter Lebensabschnitt

Schulleiter Rudolf Kögler (links) und die 22 Einser-Absolventen der Realschule Krumbach stellten sich stolz zum Erinnerungsfoto.
Bild: Realschule

110 Realschüler an der Realschule erhielten ihre Abschlusszeugnisse. Anschließend wurde gefeiert

110 Zehntklässler der Realschule Krumbach erreichten ein wichtiges Etappenziel in ihrem Leben: Sie erhielten ihre Abschlusszeugnisse. Zunächst wurden sie zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden auf dem Schulhof mit einem kleinen Sektempfang begrüßt.

Die eigentliche Feier fand in der Aula statt, die voll besetzt war. Eröffnet wurde das Programm durch das Bläserensemble der 9. und 10. Klassen mit einem flotten „Marsch aus Legau“. Anschließend begrüßte Schulleiter Rudolf Kögler die Gäste und gratulierte den Absolventen zu einem „erfolgreich bewältigten Lebensabschnitt“. Und er riet ihnen, es Gott gleich zu tun und „heute zu ruhen“ und den bestandenen Abschluss zu feiern.

Die Vorsitzende des Elternbeirats, Brita Binder, gab den Schülern im Hinblick auf ihren neuen Lebensabschnitt mit auf den Weg, immer „leidenschaftlich neugierig“ zu sein.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die beiden Schülersprecher Daniel Schlosser und Patricia Waldmann blickten anschließend noch einmal gemeinsam auf ihre Zeit an der Realschule Krumbach zurück und erinnerten sich, dass sie sich am Anfang „wie kleine Raupen in dieser damals noch riesigen Schule“ gefühlt hätten und jetzt umso stolzer seien, ihre Abschlusszeugnisse bald in Händen halten zu dürfen.

Denn bevor diese verliehen wurden, wurden noch die Schüler gewürdigt, die sich in der SMV, bei den Lerntutoren und Mediatoren, im Schulorchester und bei den Schulsanitätern engagiert hatten. Außerdem wurden noch die 22 Schüler geehrt, die ihren Abschluss mit einer Eins vor dem Komma bestanden hatten.

Eine besondere Aufgabe hatte Emil Müller von der Raiffeisenbank Krumbach: Er durfte den Realschul-Award an Niclas Zanker und Daniel Schlosser überreichen, die sich im Laufe ihrer Schulzeit durch ihr herausragendes soziales Engagement ausgezeichnet hatten.

Eingerahmt durch Lieder der Folkgruppe stand nun endlich der wichtigste Teil des Abends an: Die Überreichung der Abschlusszeugnisse an die Absolventen. Im Anschluss an diesen feierlichen Akt zogen die Schüler noch in den Stadtsaal weiter, wo sie bis Mitternacht ihren bestandenen Schulabschluss feierten. (zg)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMGP5557.jpg
Thannhausen

Zwei Menschen bei Verkehrsunfall auf der B 300 leicht verletzt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden