Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Ellzee: Ein Ellzeer Künstler und seine besondere Botschaft

Ellzee
24.11.2019

Ein Ellzeer Künstler und seine besondere Botschaft

Wolfgang Klein zeigt stolz auf seine Christi Geburt-Darstellung, zu der neben Maria und Josef auch Hirten und die Heiligen Drei Könige gehören.
3 Bilder
Wolfgang Klein zeigt stolz auf seine Christi Geburt-Darstellung, zu der neben Maria und Josef auch Hirten und die Heiligen Drei Könige gehören.
Foto: Hans Bosch

Zahlreiche Werke des Terrakotta-Künstlers Wolfgang Klein sind im Landkreis zu sehen. Jetzt arbeitet er an einem Gedenkweg für Georg Simnacher.

Sein Lieblingsobjekt sind Schutzengel in beliebigen Farben und Größen, die von zehn Zentimeter bis zwei Meter reichen. Der Pädagoge und Keramikkünstler Wolfgang Klein hat einen Grund dafür: „Er hat mir in meinem Leben schon viel geholfen und ist in manch gefährlicher Situation oft an meiner Seite gewesen.“ Sein Schaffen bezieht neben kirchlichen Motiven auch lebensgroße Figuren wie Personengruppen, Möbelstücke, Leuchter und Schmuckplastiken für Gartenanlagen ein, jeweils naturbelassen oder farblich gefasst. In nächster Zeit präsentiert er einen kleinen Teil seiner Werke in einer Ausstellung in der Schalterhalle der Krumbacher Sparkasse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.