Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Erfolgreiche Probeimker

Imkerverein

28.11.2017

Erfolgreiche Probeimker

Imkerneulinge erlernen derzeit die grundlegenden Kenntnisse der faszinierenden Bienenhaltung. Rechts im Bild Vorsitzender Hans Biberacher.
Bild: Fritz Scholl

Treffen im Gasthof Munding mit den Paten

Ein steigendes Interesse von Jungimkern verzeichnet der Imkerverein Krumbach unter seinem Vorsitzenden Hans Biberacher schon seit Jahren. Zwölf Imkerneulinge erlernen derzeit, nach vorausgegangenem erfolgreichen Anfängerkurs unter Schwabens Fachberater Johann Fischer, die faszinierende Bienenhaltung. Die Imker-Patenschaft haben zum größten Teil Fachkräfte aus den Reihen des Vorstands übernommen. Das Imkern auf Probe bietet den Interessierten einen Einstieg in die theoretischen und praktischen Grundlagen der Imkerei, um alle anfallenden Tätigkeiten während des Bienenjahrs mit dem Paten begleitend zu erlernen. Beim Jahresabschlusstreffen der Neuimker im Gasthof Munding hörten sich die Paten die Sorgen und Erfahrungen der Teilnehmer an und standen ihnen dabei hilfreich zur Seite. Es gab Stiche von den Bienen, die waren sehr schmerzhaft. Einige Imker haben sogar schon Ableger von Bienenvölker gemacht und hoffen, dass sie gut über den Winter kommen. Eine Imkerin erzählte, dass sie sogar ohne Stichschutz bei den Bienen problemlos arbeitet. Andere Imker besuchten zwischendurch die Imkerschule Schwaben in Kaufbeuren-Kleinkemnat. Einhellig war der Tenor im ersten Teil des Bienenlehrgangs, es war ein interessantes Jahr, es hat Spaß gemacht mit den nützlichen blütenbestäubenden Bienen zu arbeiten. Sie haben auch viel Honig eingebracht, auf den sich die Anfänger bei der ersten Schleuderung, unter der Anleitung mit 2. Imker Vorsitzenden Robert Schmid, sehr freuten. Wir haben von den Paten, die uns durch das Bienenjahr so hilfreich begleitet haben, viel gelernt, sagte eine Imkerin. Einige Probeimker sind schon dem Imkerverein Krumbach als Mitglied beigetreten, darüber ist Vorsitzender Hans Biberacher recht stolz. Nach der Winterbehandlung der Bienenvölker, die die Jungimker derzeit betreuen, findet bei der weiteren Schulung im nächsten Jahr, vor der Lossprechung in die Selbstständigkeit, zudem ein Honigkurs im Kreislehrgarten statt. (sf)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren