Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Erwartungen weit übertroffen

25.03.2009

Erwartungen weit übertroffen

Günzburg (zg) - Aufgrund der allgemein angespannten wirtschaftlichen Gesamtsituation war es in diesem Jahr besonders schwierig, eine Prognose über den Verlauf der weltgrößten Heizungsfachmesse ISH 2009 abzugeben. Daher ging auch die Georg Fischer Heiztechnik GmbH aus Günzburg mit sehr verhaltenen Erwartungen in Frankfurt an den Start. Dies insbesondere, da sich die Firma mit einem komplett überarbeiteten Programm an neu entwickelten Biomasse-Heizkesseln sowie einer völlig neuen Markenpositionierung der Öffentlichkeit auf der Messe darstellte. Erstmalig wurde dabei auch das neue Motto "Fischer - Wärme für Generationen" vorgestellt.

Doch durch den Besuch sehr vieler interessierter Kunden und Interessenten, die sich über die Neuheiten und Weiterentwicklungen begeistert zeigten, seien die Erwartungen weit übertroffen worden, heißt es in einer Mitteilung. Auf dem zeitweise völlig überfüllten Messestand fand vor allem auch die von der Firma neu entwickelte Heizkesselsteuerung, die von Fischer als erstem Hersteller in Touchscreen-Ausführung präsentiert wurde, größtes Interesse bei den Installateuren. Zahlreiche interessante Gespräche aus dem In- und Ausland rundeten eine sehr erfolgreiche Messebeteiligung ab.

Geschäftsführer Georg Fischer: "Es war deutlich zu spüren, dass die ISH nach wie vor die international führende Fachmesse im heiztechnischen Bereich ist. Dies lässt sich an der Zahl und Qualität der vielen Kontakte widerspiegeln, die bei der Firma Fischer sehr große Hoffnung auf ein gutes Nachmessegeschäft auslösen."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren