1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Feuer bricht in Gemeinschaftsunterkunft aus

Edelstetten

13.02.2018

Feuer bricht in Gemeinschaftsunterkunft aus

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montag in einer Gemeinschaftsunterkunft in Edelstetten ein Zimmerbrand ausgebrochen.  (Symbolfoto)
Bild: Bernhard Weizenegger

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montag in einer Gemeinschaftsunterkunft in Edelstetten ein Zimmerbrand ausgebrochen.

Am Montag, gegen 5.20 Uhr, kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft in Edelstetten zu einem Zimmerbrand. Eine Matratze hat, aus bisher unbekanntem Grund, Feuer gefangen. Das Feuer konnte von Nachbarn mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Die Feuerwehren aus Edelstetten und Neuburg waren mit circa 30 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst war ebenfalls mit circa 20 Personen anwesend. Durch den Brand wurde niemand schwer verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. MN

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Europafachtag_BFS_(2)(1).tif
Krumbach

Interkulturelle Bildung und Fremdsprachenkompetenz

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!