Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Gaismarkt: Gaismarkt: Solarpark ja – aber nicht am geplanten Standort

Gaismarkt
12.09.2020

Gaismarkt: Solarpark ja – aber nicht am geplanten Standort

Der Aletshausener Gemeindeteil Gaismarkt liegt zwischen Wiesen und Wäldern. Eine 8,59 Hektar große Photovoltaik-Anlage würde das Landschaftsbild stören, war die einheitliche Meinung bei der jüngsten Gemeinderatsitzung.
Foto: Karl Kleiber (Montage)

Plus Das Interesse der Gaismarkter an einer geplanten Photovoltaik-Anlage ist groß. Nur wo soll sie hin?

Der Tagesordnungspunkt „Antrag auf eine Photovoltaik- Freiflächen-Anlage in Gaismarkt“ für die Sitzung der Gemeinderäte hatte es in sich. Die Sitzung des Gemeinderats Aletshausen fand wegen Corona diesmal im Musikerheim von Gaismarkt statt – und der war prall gefüllt. Das Interesse an dem geplanten Bauvorhaben war so groß, dass von den 67 Gaismarkter Einwohnern ein Drittel zur Sitzung kam.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.