Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Gemeinderat: Kinder-Tagesstätte um- oder neu bauen?

Gemeinderat
14.03.2020

Kinder-Tagesstätte um- oder neu bauen?

Die Kinder-Tagesstätte „Maria Immaculata“ in Balzhausen soll in Bälde umgestaltet und erweitert werden. Dafür wurde den Räten eine Machbarkeitsstudie vorgestellt, aber noch nichts entschieden.
Foto: Karl Kleiber

Architekt Thomas Müller stellt Machbarkeitsstudie für die mögliche Umgestaltung der Balzhauser Sozialeinrichtung vor. Mit welchen Möglichkeiten sich die Kommunalpolitiker beschäftigen

Für viel Diskussionsstoff sorgte bei der Balzhauser Gemeinderatssitzung, die von der Gemeinde in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie für die Erweiterung des Kindergartens „Maria Immaculata“ samt Kinderkrippe. Thomas Müller von der gleichnamigen Architekten-GmbH aus Krumbach stellte sie vor. Er zeigte vier Varianten auf, die alle ihre Vorteile und Nachteile hätten, stellten die Räte fest. Deshalb kam es zu keiner Entscheidung, wie und was gebaut werden soll. Seit Jahren steht die Umgestaltung und Erweiterung des gemeindlichen Kindergartens im Raum. Er wird von der katholischen Kirchenstiftung St. Vitus Balzhausen betrieben. Zum einen herrscht in Hort und Krippe, die vor etlichen Jahren angebaut wurde, räumliche Not. Zum anderen sind schon länger von der Aufsichtsbehörde fehlende Schutzmaßnahmen angemahnt, erwähnte Bürgermeister Daniel Mayer, der das Wort an Müller weitergab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.