Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Gundremmingen: AKW: Block C muss kurz vom Netz

Gundremmingen
20.08.2015

AKW: Block C muss kurz vom Netz

Block C des Atomkraftwerks Gundremmingen muss vorübergehend vom Netz genommen werden.
Foto: Bernhard Weizenegger

Nach der Störung einer Höchstspannungsleitung ist eine Wartung nötig geworden. Netzbetreiber Amprion kann das aber nicht nachvollziehen.

Block C des Atomkraftwerks Gundremmingen wird am morgigen Freitag voraussichtlich für einige Stunden wegen Wartungsarbeiten am Generator vom Netz gehen. Wie die Betreibergesellschaft mitteilt, seien diese nach einer Störung im Höchstspannungsnetz erforderlich geworden. Denn am frühen Dienstagmorgen sei eine Leitung in der Region kurz ausgefallen. Daraufhin „traten in Block C erhöhte Schwingungen an der Erregermaschine auf, einer auf der Turbinenwelle montierten Komponente des Drehstromgenerators“, teilt das Kraftwerk mit. Ein Auswuchten der Anlage sei erforderlich, für das Turbine und Generator von Block C vorübergehend stillgesetzt würden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.