Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Handbremse vergessen: Frau wird in Thannhausen vom eigenen Pkw erfasst

Thannhausen

07.07.2020

Handbremse vergessen: Frau wird in Thannhausen vom eigenen Pkw erfasst

Das Anziehen der Handbremse vergessen: Das kann üble Folgen haben (Symbolbild).
Bild: Peter Bauer

Die 49-Jährige wird in Thannhausen durch ihren Wagen erheblich verletzt. Wie Passanten der Frau halfen.

Am Montag, gegen 7.55 Uhr stellte eine 49-jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug vor einer leicht abschüssigen Grundstückszufahrt in der Thannhauser Schreieggstraße ab. Danach stieg sie – ohne laut Polizei die Handbremse anzuziehen – aus, begab sich zur Beifahrerseite und wollte etwas einladen. Hierbei rollte der Pkw, so die Polizei weiter, zurück und erfasste die Frau, die daraufhin zu Boden stürzte.

Anschließend kam das rechte Vorderrad des Pkw auf dem Unterschenkel der Geschädigten zum Stillstand. Passanten wurden durch die Schreie der Verletzten aufmerksam und konnten diese aus ihrer misslichen Lage befreien. Die Frau trug schwere Verletzungen davon und kam zur Behandlung ins Klinikum Krumbach. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren