1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. In Neuburg kann man sich jetzt am Kammelstrand auspowern

Neuburg

09.08.2019

In Neuburg kann man sich jetzt am Kammelstrand auspowern

Neuburgs Bürgermeister hat bereits einen Test hinter sich. Die neuen Fitnessgeräte am Kammelstrand sind in Ordnung und werten das Areal als Erholungs- und Fitnesspark auf.
Bild: Dieter Jehle

Es gibt eine neue Attraktion unter freiem Himmel in Neuburg.

Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Oder sich so richtig an der frischen Luft „auspowern“. Das ist jetzt alles am Neuburger Kammelstrand unter freiem Himmel möglich. Den beliebten Treffpunkt belebt eine weitere Attraktion. Jetzt wurden sechs Fitnessgeräte aufgestellt. Bürgermeister Rainer Schlögl gab diese frei für alle Sportinteressierten oder solche, die es noch werden wollen. Kraftstation, Brustpresse, Barren, Beinpresse, Ruderbank und Crosstrainer sollen zu mehr Ausdauer verhelfen, Pfunde purzeln und den Körper gestraffter aussehen lassen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

„Jetzt ist effektives Fitnesstraining am Kammelstrand für die Bürger und Sportvereine möglich“, freut sich der Rathauschef und wünscht sich eine rege Nutzung. Jeder kann die Geräte nutzen. Eine Anleitung gibt es auf Hinweistafeln. Die Nutzer brauchen nur eine einfache Sportkleidung, um loszulegen. Auch Jogger, Nordic-Walker oder Radfahrer können beim Vorbeilaufen ihr Sportpensum mit den Geräten optimal ergänzen. Die Geräte kosteten rund 10.000 Euro. Der Markt Neuburg erhielt über das europäische Förderprojekt „Leader-Projekt Donau Täler 2.0“ fast 50 Prozent der Kosten für die Geräte gefördert.

Sportgeräte weiten den Kammelstrand weiter auf

Mit den Sportgeräten wertet der Markt Neuburg den Kammelstrand weiter auf. Neben einem familienfreundlichen Zugang zur Kammel sind auf dem Gelände ein Barfußpfad, ein Beachvolleyball-Feld, eine Tischtennisplatte, eine Grillstation sowie einige Ruhebänke aufgestellt. Natürlich ist auch kicken oder Frisbee spielen auf der großzügigen Rasenfläche mit angrenzendem Spielplatz möglich. Zudem bietet der Kammelstrand unter schattenspendenden Bäumen, in den vergangenen Jahren gepflanzt vom Jugendparlament, von der französischen Partnergemeinde Vigneulles und von der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ), Erholung pur. Die Kombination aus Erholung und Fitness machen den Kammelstrand mittlerweile zu einem beliebten Erholungs- und Fitnesspark in der Marktgemeinde.

Bürgermeister Schlögl hofft nur, dass die attraktive Anlage mit ihren Geräten von Zerstörungswut verschont bleibt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren