Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. In Waltenhausen wird fleißig gebaut

Rat

27.04.2015

In Waltenhausen wird fleißig gebaut

Allein in diesem Jahr wurden bereits sieben Bauanträge gestellt. Die Gemeinde will außerdem am Wettbewerb „Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur“ teilnehmen

In Sachen Wohnungsbau tut sich was in Waltenhausen. „Heuer wurden schon sieben Bauanträge gestellt, im vergangenen Jahr waren es nur vier“, vermeldete Bürgermeister Karl Weiß in der Gemeinderatssitzung und legte dieses Mal drei Gesuche vor, die von den Räten ohne Einwände genehmigt wurden. So entsteht in Waltenhausen im Krautgarten ein Anbau an ein bestehendes Wohnhaus, in der Hauptstraße eine Garage mit Carport und in Hairenbuch in der Kapellenstraße ebenfalls ein Anbau an ein bestehendes Wohnhaus.

Aufwendiger gestaltete sich die Beratung zum Haushaltsplan 2015. Kämmerin Barbara Fetschele von der VG Krumbach legte im Entwurf zur Haushaltssatzung das Zahlenmaterial für Einnahmen und Ausgaben, mit denen im laufenden Jahr zu rechnen ist, vor und erläuterte die einzelnen Positionen. Das Gesamtvolumen wird demnach knapp 1,5 Millionen Euro, aufgeteilt in Verwaltungshaushalt mit 946000 Euro (+ 42000 Euro) und Vermögenshaushalt 518000 Euro, betragen. Die größten zu erwartenden größeren Einnahmen gliedern sich auf in Grundsteuer 69000 Euro, Gewerbesteuer 97000 Euro (+ 12000), Einkommensteuerbeteiligung 239000 Euro, Schlüsselzuweisungen 253000 Euro (+ 38000), pauschale Investitionszuweisung 152000 Euro, Betriebskostenförderung der Kindergärten 69000 Euro, Verkauf Bauplätze und Erschließungsbeiträge 70000 Euro, Zuschuss Radweg 140000 Euro. Dem stehen im Verwaltungshaushalt Ausgaben gegenüber: Personalausgaben 57000 Euro, Gastschulbeiträge und Kindergärten 228000 Euro (abzüglich der Betriebskostenförderung 69000 Euro), Unterhalt Straßen (Beleuchtung, Winterdienst, Feldwege) 71000 Euro, Kreis-, Gewerbesteuer- und VG-Umlage 292000 Euro. Im Vermögenshaushalt sind folgende Investitionen zu nennen: Schlussrechnungen (Gutnachbrücke 83000 Euro, Baugebiet 150000 Euro und Radweg 37000 Euro), Trinkwassernotverbund 175000 Euro, Kauf Grundstücke und Vermessung 18000 Euro. Als Zuschuss zu Planungskosten zur Sanierung Mittelschule Krumbach sind 12000 Euro eingeplant. Die planmäßige Tilgungsrate beträgt 19650 Euro. Die hohen Investitionen bedeuten für die Gemeinde einen enormen Kraftakt. Um die hohen Investitionen schultern zu können, müssen der allgemeinen Rücklage am Ende des Haushaltsjahres 62550 Euro entnommen werden, sodass 244000 Euro verbleiben, was noch im vertretbaren Rahmen liege, so Fetschele, „aber große Sprünge können wir nicht mehr machen.“ Der Schuldenstand beläuft sich zum 31. Dezember 2014 auf 208000 Euro, damit beträgt die Pro-Kopf-Verschuldung 295 Euro.

Zum Wettbewerb „Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur“ lag eine Einladung vor. Bewertet werden hierbei zehn Kriterien zur Friedhofgestaltung und die Jury kann bis zu 100 Punkte vergeben, prämiert werden drei herausragende Sieger. Die Gemeinde wird sich hierzu anmelden, wobei der Gartenbauverein wieder eine tragende Rolle übernehmen wird.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Jetzt liegen weitere Angebote für die Reparaturen der Ortsverbindungsstraßen Waltenhausen-Weiler und Weiler Loppenhausen, sowie für die umfangreichere Sanierung der Tannenbergstraße vor. Die Räte entschieden sich für den günstigsten Anbieter. Bei der Tannenbergstraße wird sich die Jagdgenossenschaft mit rund einem Drittel der Kosten beteiligen.

Bei der Bürgerversammlung wies ein Bürger auf einen verstärkten LKW-Verkehr auf der nicht für den Schwerlastverkehr ausgebauten Straße Richtung Hohenraunau hin. Weil nicht absehbare Schäden befürchtet werden, wird unter Hinzuziehung der Polizei eine dauerhafte Sperrung in Erwägung gezogen, war sich das Gremium einig. (wgl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren