Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Jahreskonzert: Ein Orchester in Bestform

Jahreskonzert
31.01.2014

Ein Orchester in Bestform

Für 25 Jahre aktives Musizieren wurde Melanie Landsperger (Mitte) beim Musikverein Wiesenbach geehrt. Sechs Jahre spielte sie auch im Schwäbischen Jugendblasorchester. Unser Bild zeigt Vorsitzenden Florian Mändle (links) und Ehrenvorsitzenden des Musikvereins Wiesenbach, Franz Alstetter.
2 Bilder
Für 25 Jahre aktives Musizieren wurde Melanie Landsperger (Mitte) beim Musikverein Wiesenbach geehrt. Sechs Jahre spielte sie auch im Schwäbischen Jugendblasorchester. Unser Bild zeigt Vorsitzenden Florian Mändle (links) und Ehrenvorsitzenden des Musikvereins Wiesenbach, Franz Alstetter.

Musikverein Wiesenbach begeistert mit bunter Programmmischung

Wiesenbach Ein abwechslungsreiches und buntes Programm boten die Musiker des Musikvereins Wiesenbach bei ihrem Jahreskonzert den zahlreich erschienen Besuchern. Dirigent Thomas Huttner hatte für diesen Auftritt sein Orchester in Bestform gebracht. Von konzertanter Musik über Filmmusikklassiker, traditioneller Walzer bis Militärmusik reichte das Spektrum der auf hohem Niveau dargebotenen Stücke. Doch bis Musiker ihr Instrument so gut beherrschen, muss früh mit dem Lernen und Proben begonnen werden. Wie früh, zeigte der erste Auftritt der neun Mädchen und Buben der Schülerkapelle Günztal. Unter Leitung ihrer Ausbilderin und Dirigentin Christina Hampp spielten sie die Stücke „United States“ von Jacob de Haan, „When the band goes marching in“ und das afrikanische Volkslied „Si ma ma kaa Afrikan“. Die Ansage übernahm Aline Jehle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.