Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Jugendliche verschönern ihr Schulhaus mit Kunstwerk

13.07.2010

Jugendliche verschönern ihr Schulhaus mit Kunstwerk

Jugendliche verschönern ihr Schulhaus mit Kunstwerk

Ursberg Einen echten Maler wollten die Schüler am Privaten Förderzentrum Ursberg schon immer einmal kennenlernen. Als dann bekannt wurde, dass einige von ihnen mit einem solchen einen Workshop machen dürfen, waren die Freude und die Spannung riesig groß. Da mit Franz Höchstötter aus Köngetried bei Mindelheim ein Künstler zum Anfassen verpflichtet wurde, waren die besten Voraussetzungen gegeben, ein großes Werk zu schaffen.

Wie Expressionismus

Das Ergebnis, das an zwei Vormittagen in Kooperation zwischen Schülern und Meister zustande kam, konnte sich wirklich sehen lassen. Dem Stil des Expressionismus folgend, klebte, malte und lackierte die Gruppe, bis sich ein etwa fünf Meter langes und 1,20 Meter hohes Bild in voller Schönheit und Farbenpracht entfaltete.An dem Gemälde beteiligten sich: Gabi Hinterstößer-Carr (Fachlehrerin), die Schüler Christina, Kim, Mustafa, Tom-Steven, Daniel, Julia sowie Julia Abwandner (Praktikantin). (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren