Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Kommentar: Hubschrauber-Einsatz in Krumbach: Polizei hat richtig gehandelt

Kommentar
14.10.2019

Hubschrauber-Einsatz in Krumbach: Polizei hat richtig gehandelt

In Krumbach war ein Polizeihubschrauber samt Wärmebildkamera im Einsatz.
Foto: Wilhelm Schmid (Symbolfoto)

Nachdem ein Polizeihubschrauber Einbrecher beim Krumbacher Wertstoffhof gesucht hat, kritisierten viele den Einsatz als übertrieben. Unser Redakteur sieht das anders.

In der ersten Gefühlsaufwallung mag man den Eindruck haben, dass da mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird, wenn Diebe, die in Wertstoffcontainern wühlen, mit dem Hubschrauber verfolgt werden. Natürlich spielen Kosten-Nutzen-Erwägungen auch bei der Polizei eine Rolle. Nicht jeder Parkrempler kann mit der gleichen Personalintensität behandelt werden, wie ein Mordfall. So viel ist wohl jedem klar. Aber was soll die Polizei denn im Krumbacher Fall machen? Die Diebe laufen lassen? Zu zweit drei Einbrechern hinterherrennen?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren