Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: 22-Jähriger fährt auf Feldweg in Krumbach gegen Holzstapel und flüchtet

Krumbach
05.09.2021

22-Jähriger fährt auf Feldweg in Krumbach gegen Holzstapel und flüchtet

Ein 22-Jähriger ist in Krumbach gegen einen Holzstabel gefahren.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Ein 22-Jähriger ist am späten Samstagabend mit einem Auto auf einem Feldweg in Krumbach gegen einen Holzstapel gefahren und anschließend geflüchtet.

Erst ist ein 22-Jähriger am Samstagabend mit einem Auto in Krumbach gegen einen Holzstapel gefahren, dann ist er geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, erschrak der junge Mann, der in dem Wagen auf einem Feldweg wartete, offenbar gegen 23 Uhr vor einem herannahenden Auto. Der 22-Jährige wendete daraufhin und fuhr dabei gegen den Holzstapel. Anschließend verließ er die Örtlichkeit.

Unfall in Krumbach: 22-Jähriger meldet Schaden nicht an Autobesitzer

Der Fahrer des anderen Autos teilte den Vorfall jedoch der Polizei mit. Spätere Ermittlungen der Beamten ergaben, dass der Pkw dem 22-Jährigen nur überlassen war und er den Schaden dem Eigentümer nicht gemeldet hat. Gegen den 22-Jährigen wurde nun ein Verfahren wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Es entstand lediglich am Auto ein Sachschaden, den die Polizei auf rund 1500 Euro schätzt. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.