Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Betrunkener Autofahrer muss Führerschein abgeben

Krumbach
17.11.2019

Betrunkener Autofahrer muss Führerschein abgeben

An einer Kontrollstelle der Polizei am Bleicher Berg auf der B 16 bei Krumbach musste die Polizei einen Autofahrer verfolgen, um ihn zu stoppen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Der Mann umfährt eine Kontrollstelle, doch die Polizei verfolgt und stoppt ihn. Außerdem werden Zeugen zu einem Unfall gesucht.

Aus dem Verkehr gezogen hat die Polizei am Freitag einen Autofahrer am Bleicher Berg bei Krumbach. Er hatte sich nicht klug verhalten: Die Polizei hatte am Freitag spätnachmittags an der B16 am „Bleicher Berg“ eine Kontrollstelle eingerichtet, die laut Pressemitteilung deutlich als solche zu erkennen war. Vor dieser wurde die Geschwindigkeit durch einen sogenannten Geschwindigkeitstrichter auf 30 Stundenkilometer reduziert. Ein 35-jähriger Autofahrer umfuhr die mit Pylonen gekennzeichnete Kontrollspur, missachtete auch noch die Anhaltezeichen eines Polizeibeamten und flüchtete mit seinem Wagen. Er konnte nach kurzer Verfolgungsfahrt gestoppt werden. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Polizisten gleich eine starke Alkoholfahne bei dem Mann. Da der Atemalkoholwert im Straftatenbereich, also über 1,1 Promille, lag, durfte er nicht mehr weiterfahren, musste mit zur Blutentnahme und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.