Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Blue Lions wollen im Hochwassergebiet mit anpacken

Krumbach
08.06.2016

Blue Lions wollen im Hochwassergebiet mit anpacken

Meterhoch türmen sich Schutt und Treibgut in Simbach am Inn. Die Krumbacher Blue Lions wollen vor Ort bei den Aufräumarbeiten helfen.
Foto: Tobias Hase, dpa

Der Fanclub des TSV 1860 München „Blue Lions Krumbach“ hat einen Hilferuf vom Löwen-Fanclub in Simbach erhalten. Gemeinsam wollen sie im Hochwassergebiet mit anpacken.

Die Blue Lions Krumbach, Fanclub des Münchner Traditionsvereins TSV 1860 München haben einen Hilferuf von den Rottal Inn Löwen aus dem Hochwassergebiet in Simbach erhalten. Am kommenden Samstag wollen sich die Krumbacher auf den Weg machen, um dabei zu helfen, die Schäden, die das Hochwasser hinterlassen hat, zu beseitigen. Dabei können sie jede weitere helfende Hand gut gebrauchen. Wer Lust hat, mitanzupacken, kann sich auf der Facebookseite der Blue-Lions Krumbach melden. Dann können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Außerdem suchen die Blue Lions in Krumbach und Umgebung noch nach Sachspenden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.