Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Bürgermeister: Darum kommt kein Kreisverkehr an der Südstraße

Krumbach
27.07.2020

Bürgermeister: Darum kommt kein Kreisverkehr an der Südstraße

Die Arbeiten für den neuen Kreisverkehr im Krumbacher Südwesten dauern voraussichtlich bis zum 4. September.
Foto: Elisabeth Schmid

Plus Der neue Kreisverkehr an der B300 in Krumbach ist umstritten. Bürgermeister Fischer erklärt, warum er ihn für nötig hält und was mit einer anderen Problemstelle passiert.

Es ist wohl „die“ Krumbacher Baustelle der Sommerferien: Am südwestlichen Ortseingang (B300/Talstraße/Am Buchkopf) haben die Arbeiten für einen neuen Kreisverkehr begonnen. Notwendig oder gar überflüssig, wie Bürger immer wieder äußern? Im Gespräch mit unserer Redaktion erläutert Bürgermeister Hubert Fischer, warum der Kreisel aus seiner Sicht für Krumbach sehr wichtig ist und es sich hier nicht um Geldverschwendung handelt. Und auch, warum es an der Babenhauser Straße keinen Kreisverkehr geben wird.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.