Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Gab es auf der KRU zu wenig Behindertenparkplätze?

Krumbach
20.10.2019

Gab es auf der KRU zu wenig Behindertenparkplätze?

Rund um das Messegelände der Gewerbeschau KRU gibt es mehrere Behindertenparkplätze. Offenbar reichte die Zahl jedoch am Sonntagnachmittag nicht aus. Das hat zu Kritik an Stadt und Veranstalter geführt. Die wollen bei der nächsten KRU noch mehr auf dieses Thema eingehen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Johanna Untersehr sagt, Stadt und Veranstalter hätten nicht auf die Bedürfnisse Gehbehinderter geachtet. Die weisen die Kritik von sich, wollen aber reagieren.

An die Gewerbeschau KRU hat Johanna Untersehr keine gute Erinnerung. Eigentlich, wollte sie am Sonntagnachmittag nur mit ihrer Tochter ein bisschen raus, um bei sonnigem Herbstwetter die Mittelschwabenschau zu genießen. Die Tochter ist 31 Jahre alt und nach einem schweren Unfall gehbehindert und auf den Rollstuhl angewiesen. Doch als Untersehr mit ihrer Tochter im Auto nach Krumbach kam, suchte sie vergeblich nach einem Behindertenparkplatz. Eigentlich, so dachte sie, müssten doch am Rathaus entsprechende Plätze vorgehalten sein, doch aufgrund der Baustelle in der Buchstraße sind die Parkplätze am Rathaus derzeit nicht nutzbar.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren