Newsticker
Grüne entscheiden über Aufnahme von Koalitionsgesprächen – Junge Union setzt Deutschlandtag fort
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Krumbach: 21-Jähriger schlägt Autoscheibe ein und verletzt sich

Krumbach
12.06.2019

Krumbach: 21-Jähriger schlägt Autoscheibe ein und verletzt sich

Ein 21-Jähriger schlug in Krumbach die Seitenscheibe eines Taxis ein. Dabei verletzte er sich erheblich.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolbild)

Ein betrunkener 21-Jähriger schlug in Krumbach die Seitenscheibe eines Taxis ein. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er in eine Klinik musste.

In der Nacht auf Mittwoch um 3 Uhr zog sich ein 21-Jähriger in der Karl-Mantel-Straße in Krumbach erhebliche Verletzungen am rechten Arm und der Hand zu, nachdem er mit der flachen Hand die Seitenscheibe eines Taxis eingeschlagen hatte. Der Grund hierfür dürfte laut Polizei an dessen erheblichem Grad der Alkoholisierung gelegen haben. Ein Alkoholtest vor Ort war nicht möglich. Die Verletzungen mussten in einer Klinik behandelt werden. Der Schaden am Taxi wurde mit rund 500 Euro angegeben. (zg)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.