Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Krumbach hat die meisten Corona-Fälle im Landkreis Günzburg

Krumbach
16.04.2021

Krumbach hat die meisten Corona-Fälle im Landkreis Günzburg

In Krumbach gibt es am meisten Corona-Fälle im Landkreis.
Foto: Ralf Lienert

Mit 60 Neuinfektionen innerhalb der vergangenen zehn Tage ist Krumbach Spitzenreiter im Landkreis. Wo die Ansteckung stattfindet und was das bedeutet.

Die Liste der der Covid-19-Fälle im Landkreis Günzburg wird angeführt von Krumbach. 60 Neuinfizierte bezogen auf die vergangenen zehn Tage meldet das Gesundheitsamt für die Stadt am Freitag. Es folgt Günzburg mit 51 Neuinfizierten, dann kommt Ichenhausen mit 37 Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Zehn Neuinfizierte sind es beispielsweise in Thannhausen. "Die Zahlen gehen durch die Decke", sagt Jenny Schack, Sprecherin des Landratsamtes. Die dritte Welle, die auch den Landkreis trifft, sei "heftig".

Es handle sich jedoch um ein "diffuses Ausbruchsgeschehen", erläutert sie. Es sind also nicht einzelne Gesundheitseinrichtungen oder Firmen, die die Zahlen nach oben treiben. Die Ansteckung finde vor allem in den Familien statt, erläutert sie weiter. Das Positive daran: Die Neuinfizierten seien als enge Kontaktpersonen meist ohnehin schon in Quarantäne. Das Gesundheitsamt in Günzburg wird derzeit wieder von Mitarbeitern aus anderen Abteilungen des Landratsamtes und vom Militär unterstützt, teilte die Sprecherin weiter mit.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren