Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Krumbacher Ämterreform: Was für die Landwirte neu ist

Krumbach
16.07.2020

Krumbacher Ämterreform: Was für die Landwirte neu ist

Axel Heiß ist seit 2014 Leiter des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Krumbach. Die Ursprünge des Amtes reichen bis ins Jahr 1950 zurück. Zum 1. Oktober soll es mit dem Mindelheimer Amt zusammengelegt werden. Unklar ist derzeit noch, wer an der Spitze des fusionierten Amtes stehen wird.
Foto: Peter Bauer

Plus Warum die Ämter in Krumbach und Mindelheim zusammengelegt werden und welche Themen stärker in den Mittelpunkt rücken. Kritik gibt es aus dem Unterallgäu.

Die aktuelle Debatte um die Situation in den Schlachthöfen: Auch sie deutet an, wie sehr sich die Themen in der Landwirtschaft verschoben haben. Dafür stehen Stichworte wie Tierwohl, Stallgröße, ökologischer Landbau oder auch Gewässer- und Klimaschutz. All das spielt bei der Reform des Krumbacher Landwirtschaftsamtes eine zentrale Rolle. Für die Landwirte wird sich einiges ändern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.