Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Regionales gibt‘s in Krumbach auch ohne Verpackung

Krumbach
18.09.2019

Regionales gibt‘s in Krumbach auch ohne Verpackung

Setzt die Verkaufsstrategie seiner Vorfahren mit Erfolg in die Gegenwart um: Christian Mayer mit der Devise „Regional ist erste Wahl“.
Foto: Hans Bosch

Wie Christian Mayer aus Krumbach eine alte Geschäftsidee in die Gegenwart umsetzt und sich mit Erfolg gegen große Supermärkte behauptet.

Christian Mayer, Inhaber des gleichnamigen SB-Markts in Krumbachs Innenstadt lacht, wenn er sich an seinen Großvater Josef Mayer erinnert, der vor 90 Jahren westlich des alten Rathauses ein Lebensmittelgeschäft gründete und dafür die gleiche Strategie nutzte, die sein Enkel heute wieder praktiziert: „Unsere wichtigsten Grundnahrungsmittel kommen alle aus der Region. Wir kennen die Erzeuger, diese haben kurze Wege zu uns und wir geben die heimischen Produkte zumeist schon einen Tag später frisch und damit in bester Qualität an die Kunden weiter. Das haben mein Opa nach dem Ersten und mein Vater nach dem Zweiten Weltkrieg auch schon getan, denn auch sie verkauften uneingewickelte Bonbons aus dem Glas einzeln oder nur eine einzige Schachtel Zündhölzer.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.