Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach/Thannhausen: Wasserwachten ziehen eine gute Bade-Bilanz

Krumbach/Thannhausen
21.08.2019

Wasserwachten ziehen eine gute Bade-Bilanz

Die heißen Temperaturen in den Sommermonaten zogen die Menschen ans Wasser – sei es wie im Bild ins Krumbacher Freibad oder an einen Weiher. Für die Wasserwachten war die Saison größtenteils gut – wobei es an Einsätzen nicht mangelte.
Foto: Peter Bauer (Archiv)

Plus Krumbach und Thannhausen bleiben von größeren Badeunfällen verschont. Zu welchen Einsätzen die Freiwilligen ausrückten und welche Probleme sie sehen.

Man muss den Tatsachen ins Gesicht sehen: Der größte Teil der sonnigen Tage, die Badegäste in ein Freibad oder einen Weiher locken, ist vorbei. Zwar können auch September und Oktober noch mit sommerlichen Temperaturen aufwarten, doch der Großteil der Badesaison ist gelaufen. Die Wasserwachten im Landkreis Günzburg ziehen eine positive Bilanz – auch wenn es mehrere kritische Momente und traurige Unfälle gab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.