Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Trommeln, Lyren und Laternen

Krumbach
26.09.2016

Trommeln, Lyren und Laternen

Der Krumbacher Marktplatz wird auch zur diesjährigen Lichternacht wieder von Lichtprojektoren in Szene gesetzt. Darüber hinaus erklingt hier am Samstag eine Gemeinschaftsserenade der Spielmannszüge aus Krumbach, Ebersberg und des ASM. Und auch Ursula Bader ist wieder auf dem Marktplatz aktiv.
2 Bilder
Der Krumbacher Marktplatz wird auch zur diesjährigen Lichternacht wieder von Lichtprojektoren in Szene gesetzt. Darüber hinaus erklingt hier am Samstag eine Gemeinschaftsserenade der Spielmannszüge aus Krumbach, Ebersberg und des ASM. Und auch Ursula Bader ist wieder auf dem Marktplatz aktiv.
Foto: Andreas Langer

Die Krumbacher Lichternacht steht heuer im Zeichen des 60-jährigen Jubiläums des Spielmanns- und Fanfarenzuges. Doch auch sonst ist in der Innenstadt einiges geboten.

Immer im Oktober kann es für einen Abend eng werden in der Innenstadt – und das, obwohl die Autos ausgesperrt werden: Die Krumbacher Lichternacht ist seit mittlerweile acht Jahren ein echter Publikumsmagnet. Und heuer gibt es am Samstag, 1. Oktober, noch einen Grund mehr für einen Besuch: Der Spielmanns- und Fanfarenzug feiert an diesem Abend sein 60-jähriges Bestehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.