Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Unfall beim Einparken in Krumbach

Krumbach
26.09.2021

Unfall beim Einparken in Krumbach

Wegen einer Unfallflucht ermittelt die Polizei in Krumbach.
Foto: Wolfgang Wiedemann (Symbolbild)

Die Polizei ermittelt in Krumbach gegen einen Fahrzeugführer, der in der Nassauer Straße in Krumbach einen anderen Pkw beschädigt hat.

Wegen einer Unfallflucht in Krumbach hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. In ihrem jüngsten Bericht schildert die Polizei den Vorfall wie folgt: Am Freitagvormittag bemerkte eine 50-jährige Pkw-Führerin, dass an ihrem in der Nassauer Straße geparkten Pkw ein frischer Unfallschaden an der Heckstoßstange vorhanden war. Beim Nachschauen an dem hinter ihr geparkten Pkw, stellte sie dabei einen übereinstimmenden Schaden fest. Da der Fahrzeugführer nicht an seinem Wagen erschien, wurde die Polizei verständigt, die den Unfallverursacher ausfindig machte. Dieser hatte den Zusammenstoß, welchen er laut Polizei beim rückwärtigen Einparken verursacht hatte, möglicherweise nicht bemerkt. Der Schaden beträgt rund 1500 Euro. Gegen den Unfallverursacher wird wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.