Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Unternehmen aus der Oberpfalz übernimmt insolvente Krumbacher Traditionsfirma Lingl

Krumbach
22.04.2021

Unternehmen aus der Oberpfalz übernimmt insolvente Krumbacher Traditionsfirma Lingl

Die Krumbacher Firma Lingl wird von der Unternehmerfamilie Schug aus der Oberpfalz übernommen.
Foto: Peter Bauer

Plus Unternehmerfamilie Schug kauft insolventen Krumbacher Traditionsbetrieb. Positive Reaktionen bei den Mitarbeitern. Wie es jetzt weitergeht.

Für die Krumbacher Firma Lingl gibt es jetzt offensichtlich wieder eine Perspektive. Wie Insolvenzverwalter Christian Plail im Gespräch mit unserer Redaktion bestätigte, wurde mit der Familie Schug aus Pressath in der Oberpfalz ein Käufer gefunden. Am Donnerstag fand in Krumbach bei Lingl eine Betriebsversammlung statt, bei der sich Unternehmer Hubert Schug der Belegschaft vorstellte. Dabei machte er deutlich, dass er Lingl langfristig entwickeln wolle. Schug ist unter anderem Hersteller von Maschinen zur Fertigung von Porzellan.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.