Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Von der Kehrseite globaler Verschwörungen

Krumbach
22.10.2019

Von der Kehrseite globaler Verschwörungen

Lässig und entspannt las Thomas Meyer auf einem der roten Sofas im Schloss in Krumbach beim Literaturherbst. Der vom Kulturverein Kult eingeladene jüdische, in der Schweiz lebende Autor hatte am Vortag unter Polizeischutz in Memmingen gelesen.
Foto: Dr. Heinrich Lindenmayr

Wie Thomas Meyer die Bedrohung der Welt beim Krumbacher Literaturherbst ins Kabarettistische verlagert.

Am Tag zuvor, in Memmingen, hatte der jüdische Erfolgsautor Thomas Meyer noch unter Polizeischutz gelesen. Die Vorgänge in Halle waren Anlass für strenge Sicherheitsvorkehrungen auch bei einer Literaturveranstaltung gewesen. Im Krumbacher Schloss, bei Meyers Literaturherbst-Auftritt, war von all den Aufregungen nichts mehr zu spüren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren