Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Was ein „Kümmerer“ für die Innenstadt leisten kann

Krumbach
20.11.2015

Was ein „Kümmerer“ für die Innenstadt leisten kann

Durch den Umbau von Lipp-Wank - die Grafik zeigt die Planung - erhält der Marktplatz ein neues Gesicht. Aber in der Innenstadt stehen auch etliche Geschäfte leer. Das ist Thema in der Stadtratssitzung.
Foto: Jakob Architekten

Am kommenden Montag könnte es im Krumbacher Stadtrat wichtige Weichenstellungen geben. Zur Diskussion steht auch ein kostenloser WLAN-Zugang.

 Kein Zweifel, es ist eine wegweisende Sitzung am kommenden Montag im Stadtrat. Zentrales Thema des Abends ist die Krumbacher Innenstadt, insbesondere die Frage, wie der innerstädtische Einzelhandel entwickelt werden kann, wie Probleme gelöst werden können. Im Stadtrat steht das Konzept des Büros CIMA Beratung + Management GmbH mit Niederlassungen in ganz Deutschland zur Diskussion an. Das Büro verfüge im Bereich Einzelhandel über ein umfassendes Knowhow, sagt Bürgermeister Hubert Fischer auf Anfrage unserer Zeitung. Falls der Stadtrat grünes Licht gibt, könnte das Büro im kommenden Jahr tätig werden. Auf einen „Kümmerer“ für die Innenstadt würde richtig viel Arbeit zukommen, erklärt Fischer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.