Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Was tun Stadt und Polizei gegen nächtliche Raser in der Krumbacher Innenstadt?

Krumbach
29.07.2020

Was tun Stadt und Polizei gegen nächtliche Raser in der Krumbacher Innenstadt?

Aufgetunt und mit dem richtigen Sound ausgestattet. Das ist den Auto-Posern wichtig. Den Bewohnern der Krumbacher Innenstadt gefällt es jedoch gar nicht, wenn nachts mit röhrendem Auspuff durch die Karl-Mantel- und die Bahnhofstraße gerast wird. Polizei und Stadt wollen nun gegen die Auto-Poser vorgehen.
Foto: Christoph Lotter (Symbolfoto)

Plus Die Beschwerden über laute Raser in der Krumbacher Innenstadt häufen sich im Sommer. Stadt und Polizei wollen nun gegen die Auto-Poser vorgehen.

In Krumbachs Sommernächten kann es laut werden, zu laut für die Anwohner. Es sind nicht fröhliche Nachtschwärmer, die heimwärts ziehen, es sind motorisierte Lärmer, „Auto-Poser“ werden sie gerne genannt. Deren oft tiefergelegte Autos mit überdimensionierten, röhrenden Motoren und extra lautem Auspuffsystem dröhnen durch die Straßen, gerne mit extra aufgedrehtem Motor. Sie kommen nicht nur aus Krumbach selbst, Anlieger haben immer wieder auch Fahrzeuge mit Mindelheimer und Augsburger Kennzeichen ausgemacht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.