Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach/Wasserberg: Wasserberg: Wo sich Helfen, Arbeit und Wohnraum treffen

Krumbach/Wasserberg
26.10.2019

Wasserberg: Wo sich Helfen, Arbeit und Wohnraum treffen

Gruppenfoto bei einem besonderen Projekt des Diakonievereins Krumbach: Unser Bild zeigt von links Diakoniekoordinator Andreas Reinert, Helferin Birgit Schmid, Uwe Winkler, Ingrid Winkler und Hauswirtschaftshelferin Patricia Georgi vor dem Winklerschen Anwesen in Wasserberg.
Foto: Annegret Döring

Der Diakonieverein Krumbach entwickelt ein Modell für die Unterstützung von Menschen im Alltag. Ein Projekt ist in Wasserberg bereits gestartet.

Mit einem kleinen „Plop“-Geräusch fallen Hagebutten in eine Schüssel. Patricia Georgi sitzt auf der Gartentreppe eines Anwesens in Wasserberg. In dem kleinen Aletshauser Ortsteil sind die Häuser einzeln verstreut. Die 37-Jährige schneidet die rot glänzenden Früchte für Hagebuttenmarmelade von dornigen Rosenzweigen ab. Die Mutter zweier Kinder lebt erst seit gut zwei Monaten hier und wie sie dazu kam, ist einem ganz besonderen Umstand zu verdanken, der in ein Modell mündete, eines, das auch anderen Menschen so als Vorbild dienen könnte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren