Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Kult um 8 in Thannhausen ist für dieses Jahr abgesagt

Thannhausen

21.05.2020

Kult um 8 in Thannhausen ist für dieses Jahr abgesagt

Die Kult-um-8-Veranstaltungen sind Jahr für Jahr eine besondere Attraktion in der Thannhauser Innenstadt. Wegen der Corona-Krise wurde die Veranstaltungsreihe jetzt aber abgesagt.

Auch die Konzertreihe "Kult um 8" in Thannhausen findet dieses Jahr nicht statt - ausgerechnet im Jubiläumsjahr. Wie die Planung jetzt aussieht.

Es hätte so schön sein können: Ein lauer Sommer mit vielen Musikevents im Freien mitten in der Stadt Thannhausen. Es wäre auch noch der zehnte Geburtstag der Veranstaltungsreihe „Kult um 8“ in Thannhausen gewesen. Doch leider musste man nun seitens der Stadt absagen. Bürgermeister Alois Held hatte in der jüngsten Stadtratssitzung noch gehofft und wollte die Absage noch ein wenig hinauszögern, falls doch noch ein Okay für Großveranstaltungen seitens der Politik trotz der Corona-Pandemie gekommen wäre. Doch nun ist es endgültig.

Wie Julia Bode von der Stadtverwaltung mitteilt, kann es im Jubiläumsjahr kein Kult um 8 geben. „Es ist leider bis heute nicht absehbar, inwieweit sich die Ausgangs- und Kontaktbegrenzungen entwickeln. Zumal sehr wahrscheinlich von den Abstands- und Hygieneregeln in naher Zukunft nicht abgesehen wird. Da wir den Abstand nicht gewährleisten können und es nur halb so viel Spaß macht, mit 1,5 Metern Abstand vor der Bühne zu tanzen und zu feiern, wird das gesamte Programm von 2020 einfach ins Jahr 2021 verlegt“, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Kult um 8 in Thannhausen: Bands bekommen 2021 eine neue Chance

Das bedeutet, dass alle bereits für 2020 ausgewählten Vereine sowie Bands im Jahr 2021 spielen und bewirten werden. Sie habe mit allen Rücksprache gehalten, und alle hätten sich bereit erklärt ein Jahr später an den entsprechenden Freitagen in Aktion zu sein in Thannhausen, sagte Bode im Gespräch mit unserer Zeitung. Auch 2021 ist geplant, den ersten Abend etwas „größer“ ausfallen zu lassen. Dann werde eben 2021 zehn Jahre plus eines Kult um 8 gefeiert. Die Veranstaltungsreihe geht zurück auf eine Idee unseres früheren Redaktionsmitglieds Maximilian Czysz, Open-Air-Konzerte unter der Schirmherrschaft der Verwaltung im Sommer in Thannhausen stattfinden zu lassen. Czysz war seinerzeit für die Stadt Thannhausen in der Berichterstattung zuständig. Mittlerweile arbeitet er in der Redaktion Schwabmünchen, wo es auch eine Heimatzeitung der Augsburger Allgemeinen gibt.

Julia Bode wünsche allen trotz alledem einen schönen entspannten Sommer und freut sich jetzt schon auf Kult um 8 im Jahr 2021.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren