Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Landkreis Günzburg: CSU im Landkreis Günzburg: 50 Jahre Zeitgeschichte

Landkreis Günzburg
26.08.2019

CSU im Landkreis Günzburg: 50 Jahre Zeitgeschichte

Bei einem festlichen Essen wurden die CSU-Politiker Alfred Sauter, Manfred Krautkrämer, Johannes Schropp und Gerd Deisenhofer für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der Union geehrt. Unser Bild zeigt von links Manfred Krautkrämer, Alfred Sauter, Theo Waigel, Monika Wiesmüller-Schwab, Georg Nüßlein, Gerd Müller, Stephanie Denzler, Hans Reichhart, Johannes Schropp und Gerd Deisenhofer.
Foto: Peter Bauer

Die CSU würdigt die Leistung von Alfred Sauter, Johannes Schropp, Manfred Krautkrämer und Gerd Deisenhofer. Dabei wird auch so manche Anekdote serviert.

Es ist selbstredend, dass an einem solchen Abend die Neigung zur anekdotenreichen Erzählung groß ist. Und dabei spielen dann auch edle Autos bisweilen eine beachtliche Rolle. „Er fuhr den ersten Porsche 911 in Krumbach“, erinnert sich Gerd Müller. Müller ist heute Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Damals, Anfang der 70er Jahre, war er, wie er auch an diesem Abend immer wieder sagt, der „Bauernbub aus Unterbleichen“. Der voller Bewunderung auf den glänzenden Porsche des erfolgreichen Krumbacher Jungunternehmers Gerd Deisenhofer blickte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.