Newsticker
RKI registriert 6922 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Landkreis Günzburg: Corona: Hausärzte impfen im Landkreis Günzburg jetzt mobil

Landkreis Günzburg
25.03.2021

Corona: Hausärzte impfen im Landkreis Günzburg jetzt mobil

18.000 Impfdosen sind im Landkreis bereits verimpft. 9,6 Prozent der Landkreisbürger haben damit bereits eine Erstimpfung, zum zweiten Mal sind 5,3 Prozent geimpft.
Foto: Klaus Rainer Krieger (Symbol)

Plus Einige Menschen im Landkreis Günzburg sind bereits gegen Corona geimpft, die meisten allerdings nicht. Jetzt stehen auch die Hausärzte bereit - doch die sind alles andere als zufrieden.

Die dritte Welle ist vorhergesagt, die Inzidenzen steigen auch im Landkreis. „Testen ist eine Überbrückung, rauskommen tun wir nur übers Impfen“, sagt Hermann Keller, Geschäftsführer der beiden Impf- und Testzentren im Landkreis. Außer den beiden Impfzentren in Günzburg und Krumbach stehen im Landkreis die Hausärzte bereit. Mobile Impfteams sind schon im Einsatz. Ganz zufrieden sind alle Beteiligten trotzdem nicht.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren