Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Landkreis Günzburg: Corona: Wie das Landratsamt Günzburg die Krise bewältigt

Landkreis Günzburg
12.11.2020

Corona: Wie das Landratsamt Günzburg die Krise bewältigt

Hinten an der Wand ein Porträt von Bundespräsident Steinmeier: Das deutet an, dass dieser Saal normalerweise eine ganz andere Funktion hat. Es ist der Sitzungssaal für den den Kreistag. Derzeit nutzen den Saal zahlreiche Mitarbeiter des Landratsamtes, die mit der Bewältigung der Corona-Krise beschäftigt sind.
Foto: Peter Bauer

Plus Im Landratsamt sind rund 80 Mitarbeiter für die Corona-Thematik abgestellt. Wie die Kreisbehörde aktuell arbeitet und was sie leisten kann.

Täglich von 6 bis oft um 20 Uhr, Arbeit in mehreren Schichten, rund 80 abgeordnete Mitarbeiter: Allein diese Zahlen deuten an, wie sehr die Corona-Krise den Arbeitsalltag im Landratsamt verändert hat. Wie lange müssen Bürger derzeit auf Testergebnisse warten? Wie informiert der Landkreis die Öffentlichkeit über wichtige Entwicklungen? Können angesichts der schwierigen Lage noch alle Kontaktpersonen von Infizierten ermittelt werden? Im Gespräch mit unserer Zeitung geben Landrat Hans Reichhart, Gesundheitsamtschef Dr. Patrick Dudler und Landkreispressesprecherin Jenny Schack detaillierte Einblicke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.