Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Landkreis Günzburg: JU will der Jugend im Kreis Günzburg eine Stimme geben

Landkreis Günzburg
28.10.2019

JU will der Jugend im Kreis Günzburg eine Stimme geben

Mit einer eigenen Liste und mit einem engagierten Wahlkampf will der JU-Kreisverband Günzburg die Kreistagswahl im März 2020 erfolgreich gestalten.
Foto: Thomas Niedermair

Der JU-Kreisverband Günzburg tritt bei der Kreistagswahl mit einer eigenen Liste an. Welche Themen im Kommunalwahlkampf im Vordergrund stehen.

Mit einem eigenen Kandidaten-Angebot für den Landkreis wird die Junge Union Günzburg zur Kommunalwahl im März 2020 antreten. Bei der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes im Saal des Gasthofs Munding in Krumbach brachten die JU-Kreisvorsitzende Stefanie Wagner, ihr Stellvertreter Florian Kaida und Johann Deil, stellvertretender Bezirksvorsitzender der JU Schwaben, ihre große Freude darüber zum Ausdruck, dass es gelungen sei, die Liste vollzumachen. Mit 60 Kandidaten – es handelt sich dabei um 15 Frauen und 45 Männer – sowie mit drei Ersatzleuten sei man sehr breit aufgestellt und könne erstmals nach Jahrzehnten wieder mit einer eigenständigen Liste „einen engagierten und flexiblen Wahlkampf gestalten“ (Florian Kaida). Auf Platz 1 der JU-Liste steht Stefan Baisch aus Günzburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.