Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Landkreis Günzburg: Sie weiß, wo im Landkreis Günzburg die Pilze sprießen

Landkreis Günzburg
08.09.2019

Sie weiß, wo im Landkreis Günzburg die Pilze sprießen

Evelyn Moder hat in ihrer Ausbildung zum Pilzcoach einen perfekten Infokoffer rund um den Pilz zusammengestellt.
3 Bilder
Evelyn Moder hat in ihrer Ausbildung zum Pilzcoach einen perfekten Infokoffer rund um den Pilz zusammengestellt.
Foto: Gertrud Adlassnig

Plus Evelyn Moder ist ausgebildeter Pilzcoach. Warum es besser ist, nur Maronenröhrling, Steinpilz, Rotfußröhrling, Parasol und Pfifferling zu sammeln.

Die Ersten sind schon fleißig unterwegs. Wer morgens an Waldrändern entlangfährt, sieht sie stehen, die geparkten Autos der Pilzsucher. Seit den letzten Regengüssen sprießen die beliebten Delikatessen „wie Pilze aus dem Boden“. Es ist ein ganz besonderes Phänomen dieser Lebewesen, dass sie in kürzester Zeit einen überirdischen Auswuchs entwickeln können. Der Fruchtkörper allerdings ist nur ein kleiner Teil des Pilzes selbst, der im Boden wächst. Bei den Pilzen handelt sich weder um Tiere noch um Pflanzen, sondern um eine eigene Gruppe. Einige davon haben jedenfalls einen erlesenen Geschmack und werden von Menschen und Tieren gerne genossen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.