Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Landkreis Günzburg: So vielfältig sind die Museen im Landkreis

Landkreis Günzburg
14.05.2015

So vielfältig sind die Museen im Landkreis

Am Museumstag ist im Landkreis viel geboten. Die Fotos zeigen (von links) die Mikwe der ehemaligen Synagoge Ichenhausen, Christl Hirner vom Museum Besenwelten in Günzburg, die Bibliothek des Klostermuseums in Ursberg, das Brauereimuseum in Autenried (unten), das Webereimuseum in Ziemetshausen und das neue Mühlrad fürs Mühlenmuseum in Leipheim.
Foto: Bernhard Weizenegger, Peter Wieser, Stadt Leipheim, Kloster Ursberg (Archivfotos)

Am Sonntag geben sie Einblick in ganz unterschiedliche Lebensbereiche. Und sie laden zum Mitmachen ein.

Am Sonntag, 17. Mai, ist „Internationaler Museumstag“, an dem auch viele der mittlerweile mehr als 20 Museen im Landkreis bei freiem Eintritt geöffnet haben. Ein Überblick:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.