Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Landkreis/Krumbach: Blumenkleider und Partnerlook

Landkreis/Krumbach
26.08.2015

Blumenkleider und Partnerlook

Die Krumbacherin Mimi Faist (Jahrgang 1927) mit Blumenkleid auf dem blank polierten Opel eines Freundes, aufgenommen vermutlich Ende der 40er Jahre.
8 Bilder
Die Krumbacherin Mimi Faist (Jahrgang 1927) mit Blumenkleid auf dem blank polierten Opel eines Freundes, aufgenommen vermutlich Ende der 40er Jahre.
Foto: Sammlung Mimi Faist

Die Mode ist ein Abbild ihrer Epoche – auch in unserer Region. Zwischen neuer Sachlichkeit, Dirndl und Bügelfalten.  

Jahrhundertelang gab es Regeln, die vorschrieben, wer wann was zu tragen hatte. Die Gesellschaftsschichten grenzten sich durch Kleidung voneinander ab. Bis ins letzte Detail war festgelegt, was ein Herr trägt, wenn er seinen Geschäften nachgeht: Ein schwarzer Hut musste sein, dazu Krawatte, Handschuhe und goldene Manschettenknöpfe. Damen trugen Handschuhe, schnürten sich in ein Korsett, lange Röcke bedeckten ihre Beine.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.