1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Laster fährt rückwärts auf Auto

Balzhausen

15.08.2019

Laster fährt rückwärts auf Auto

Zu einem Unfall wurde die Polizei nach Balzhausen gerufen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Fahrer übersieht Pkw beim Rangieren. Außerdem erwischte die Polizei einen überladenen Laster in Aichen.

4000 Euro Blechschaden sind entstanden bei einem Unfall am Mittwoch in Balzhausen. Wie die Polizei berichtet, wollte der Fahrer eines Lkw gegen 8.45 Uhr, auf der Hauptstraße rückwärts in ein Grundstück einbiegen. Dabei übersah er allerdings einen bereits hinter seinem Fahrzeug stehenden Pkw, sodass die beiden Fahrzeuge zusammenstießen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro, so die Polizei.

Verkehrskontrolle: Lkw war erheblich überladen

Stark überladen war ein Laster, der bei einer Verkehrskontrolle in der Pfarrer-Bobinger-Straße in Aichen kontrolliert worden ist. Wie die Polizei berichtet, stellten die Polizisten eine Überschreitung des Gewichts um rund acht Tonnen fest. Das ergab eine Verwiegung des Fahrzeugs. Den Fahrer erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, so die Polizei.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren