Newsticker
Gesundheitsminister wollen Besuchseinschränkungen in Senioren- und Pflegeheimen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lkw-Brand in Thannhausen: Eventuell technischer Defekt Ursache

Thannhausen

04.01.2019

Lkw-Brand in Thannhausen: Eventuell technischer Defekt Ursache

Am Samstagmorgen, 29. Dezember waren auf einem Betriebsgelände in Thannhausen acht Lkw in Brand geraten.
Bild: Foto-Weiß

Die Ursache des Großbrandes auf einem Thannhauser Firmengelände ist aber noch nicht endgültig geklärt.

Acht Lkw waren in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags auf dem Gelände der Thannhauser Firma Leitenmaier Lorenz Straßen- und Tiefbau in Brand geraten (wir berichteten). Wie die Polizei jetzt mitteilt, sei die Brandursache nach wie vor nicht geklärt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen sowie Sachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes deuten aber, so die Polizei, auf einen möglichen technischen Defekt als Brandursache hin.

Keine Anhaltspunkte für vorsätzliche Brandlegung

Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Brandlegung ergaben sich laut Polizei bislang nicht. Die Ermittlungen seien aber noch nicht endgültig abgeschlossen, die Auswertungen von sichergestellten Material seien noch nicht beendet.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1,4 Millionen Euro. Personen wurden nicht verletzt. (zg/pb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren