1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Mann wird bei Verkehrskontrolle festgenommen

Neuburg/Kammel

08.10.2019

Mann wird bei Verkehrskontrolle festgenommen

In Neuburg/Kammel wurde ein junger Mann festgenommen. Er war per Haftbefehl gesucht.
Bild: Simone Bronnhuber, Symbolbild

Damit hatte der junge Mann wohl nicht gerechnet. Im morgendlichen Berufsverkehr in Neuburg/Kammel wurde er von der Polizei festgenommen.

Festgenommen worden ist ein Mann am Montag in Neuburg bei einer Verkehrskontrolle. Wie die Polizei berichtet, wurde der Autofahrer im Berufsverkehr gegen 7.50 Uhr angehalten. Sein Pkw hatte Günzburger Kennzeichen. Der Fahrer, ein 22-jähriger Moldauer, wies sich mit einem gültigen Reisepass aus. Einen Führerschein hatte er ebenfalls dabei. Bei der genaueren Überprüfung stellten die Beamten jedoch fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl bestand. Der Grund: Aus einem früheren Strafverfahren hatte er eine Geldstrafe von 1800 Euro nicht bezahlt. Der Moldauer wurde vorläufig festgenommen. Erst nachdem er über einen Freund den Betrag bei der Polizeiinspektion Krumbach einbezahlt hatte, konnte er seine Fahrt fortsetzen, so die Polizei.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren