1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Margit Munk kandidiert für den Bundestag

25.03.2009

Margit Munk kandidiert für den Bundestag

Landkreis/Günzburg (zg) - Die Kreisvorsitzende der Jungen Union (JU), Margit Munk aus Günzburg, ist bei der Delegiertenversammlung der CSU in Erlangen zur Listenkandidatin für die Bundestagwahl am 27. September nominiert worden. Vorgeschlagen wurde sie vom Landesvorsitzenden der Jungen Union, Stefan Müller. Margit Munk, die seit 2008 Mitglied des Günzburger Stadtrates und des Kreistags ist, erklärte nach ihrer Nominierung, in ihrem Wahlkampf werde es nicht nur um die klassischen Themen gehen. "Ich möchte gezielt Themen angehen, die die jungen Menschen hier bewegen", so Munk.

Gemeinsam mit dem CSU-Direktkandidaten, dem Bundestagsabgeordneten Dr. Georg Nüßlein, wolle sie sich als junge Bewerberin aber auch für ein generationenübergreifendes Miteinander einsetzen. Dies sei gerade angesichts der aktuellen Wirtschaftskrise besonders wichtig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren