Newsticker

Nach Test-Panne in Bayern: Söder sagt Besuch an der Nordsee ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. "Mayday" rockt den Krumbacher Marktplatz

Krumbach

20.07.2019

"Mayday" rockt den Krumbacher Marktplatz

Wolfgang Schiersner (links) und Georg Hofmeister von der Guppe "Mayday".
2 Bilder
Wolfgang Schiersner (links) und Georg Hofmeister von der Guppe "Mayday".
Bild: Peter Bauer

Der Auftritt von "Mayday" war ein weiterer Höhepunkt in der bekannten Krumbacher Veranstaltungsreihe.

Cover-Versionen von bekannten Rocknummern von Bryan Adams, Alan Parsons Project, der Spider Murphy Gang, Genesis oder Van Halen: Bei so manchem Besucher kamen am Samstagabend in Krumbachs Mitte wohl wieder schöne Erinnerungen an die Zeit der Jugend in den 80er und 90er Jahren zurück. Die Band "Mayday" servierte diese Hits auf eine beeindruckende Weise und "rockte" den Marktplatz. "Mayday" - das sind Wolfgang Schiersner (Gitarre, Gesang), Helmuth Schiersner (Keyboards, Gesang), Ludwig Weiß (Bass), Georg Hofmeister (Gitarre) und Thomas Hafner (Schlagzeug). Sie sorgten an einem warmen, sommerlichen Samstagabend für beste Laune auf dem Krumbacher Marktplatz. (pb)

Vom Auftritt von "Mayday" gibt es bei uns auch ein Video und eine kleine Bildergalerie:

"Mayday" rockt den Krumbacher Marktplatz


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren