Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Mehr Zuschuss für Jugendarbeit

Gemeinderat

18.04.2011

Mehr Zuschuss für Jugendarbeit

Künftig wird es jährlich 500 Euro geben

Breitenthal Für die Jugendarbeit der Vereine in Breitenthal gibt es jetzt jährlich 500 Euro Zuschuss von der Gemeinde. In der jüngsten Sitzung des Breitenthaler Gemeinderats einigten sich die Räte einstimmig, die jährlichen Zuschüsse von bisher 256 Euro auf künftig 500 Euro im Jahr zu erhöhen. Anlass für eine Erhöhung war ein Antrag auf Ausbilderzuschuss der Jugendkapelle Tafertshofen-Ebershausen-Nattenhausen.

Bolzplatz Zwei transportable Tore für den Bolzplatz bei der Alten Wirtschaft in Nattenhausen sollen beschafft werden. Darauf einigte sich der Gemeinderat.

Pfarrhofrenovierung Noch keine Entscheidung wurde über einen Antrag von Dekan Klaus Bucher auf finanzielle Unterstützung zur Renovierung des Pfarrhofs in Breitenthal getroffen. Die Gesamtkosten liegen bei 410000 Euro, wie der Dekan in einem Schreiben an die Gemeinde mitteilte. Das Thema soll beim nächsten Mal erneut behandelt werden.

Geld zurück Erfreuliches konnte Bürgermeisterin Gabriele Wohlhöfler in der Sitzung berichten: Von den Kosten für die Beteiligung am Ausbau des Radwegs Deisenhausensen-Nattenhausen werden an die Gemeinde 12156 Euro zurückerstattet. (lmm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren