Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Memmenhausen: Soll die Zusambrücke in Memmenhausen erneuert oder saniert werden?

Memmenhausen
28.10.2019

Soll die Zusambrücke in Memmenhausen erneuert oder saniert werden?

Seit Längerem ist die Zusambrücke für Fußgänger und Radler in Memmenhausen ein Problemfall. Nun wurden im Gemeinderat die Weichen für eine kostengünstige Sanierung gestellt.
Foto: Karl Kleiber

Gemeinderat entscheidet über das weitere Vorgehen des Bauwerks beim „Kirchenwegele“ in Memmenhausen. Auch andere Themen wurden diskutiert.

Bereits vor gut sechs Jahren hatte sich der damalige Gemeinderat beim Ortstermin an der Zusambrücke in Memmenhausen getroffen. Sie verbindet in der Mitte des Dorfes den Fuß- und Radweg zwischen Zusamstraße und St.-Georg-Straße und wird allgemein als „Kirchenwegele“ bezeichnet. Auch damals stand die Sanierung des Bauwerks im Fokus und wurde nach eingehender Besichtigung nochmals verschoben. Inzwischen hat der Zahn der Zeit aber noch weiter an den Brückenteilen genagt, erläuterte Architekt Eugen Riedler den Zustand des Bauwerks.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.